Holzbrandschutz weiss und farbig (schwerentflammbar)

Holz ist nach DIN 4102 ein normalentflammbarer Baustoff der Baustoffklasse B2. Nach der Beschichtung mit BC-Brandschutz-Farbe, erfüllen die meisten Holzwerkstoffe die Anforderungen der Klasse B1 (schwerentflammbar).

Die Beschichtung mit BC-Brandschutz-Farbe wird im Innenbereich eingesetzt, wo z.B. behördliche Auflagen die Baustoffklasse B1 fordern und mit einer erheblichen Brandgefahr zu rechnen ist. Das kann beispielsweise in öffentlichen Gebäuden, Versammlungsräumen, Krankenhäusern, Schulen, Industriebauten, Kraftwerken, Baustellen usw. der Fall sein.

Wird bei Holzkonstruktionen eine Feuerwiderstandsklasse F 30, F 60 oder F 90 gefordert, müssen Verkleidungen in der Regel aus nicht brennbaren Brandschutzplatten, mit einem amtlichen Nachweis, verwendet werden.

-> weiterführender Link

-> www.brandchemie.de

 

 

 

BC-Brandschutz-Woodcoat transparent

Schwerentflammbarkeit nach DIN 4102 - B1

Holz ist nach DIN 4102 ein normalentflammbarer Baustoff, der Baustoffklasse B2. Nach der Beschichtung mit BC-Brandschutz-Woodcoat transparent und dem Decklack BC-Brandschutz-Woodcoat Top CF, erfüllt Holz die Anforderungen der Klasse B1.

Das Beschichtungssystem BC-Brandschutz-Woodcoat transparent wird im Innenbereich eingesetzt, wo z. B. behördliche Auflagen die Baustoffklasse B1 fordern und mit einer erheblichen Brandgefahr zu rechnen ist. Das kann beispielsweise in öffentlichen Gebäuden, Versammlungsräumen, Bürogebäuden, Dachstühlen, Krankenhäusern, Schulen, Industriebauten, Kraftwerken, Baustellen, Schiffen usw. der Fall sein.

Das Beschichtungssystem BC-Brandschutz-Woodcoat transparent reduziert die Entzündlichkeit und die Brandweiterleitung von Vollholz, Holzspanplatten und Bau-Furniersperrholz mit einer Dicke von mind. 12 mm. Die Produkte sind auf Holz, welches keiner mechanischen Beanspruchung ausgesetzt ist, in Innenräumen einsetzbar. Die mit BC-Brandschutz-Woodcoat transparent behandelten Oberflächen müssen mit dem Decklack BC-Brandschutz-Woodcoat Top CF beschichtet werden (siehe Montagehinweis).

Wird z. B. bei tragenden Holzkonstruktionen eine Feuerwiderstandsklasse F 30, F 60 oder F 90 gefordert, dann müssen z. B. Verkleidungen aus Brandschutzplatten mit einem amtlichen Nachweis verwendet werden.

Holzkonstruktionen mit bekannter bzw. unbekannter Feuerwiderstandsklasse können nach einer Freigabe durch die zuständigen Bauaufsichtsbehörden (Zustimmung im Einzelfall), z. B. durch eine geeignete Brandschutzbeschichtung, ggf. in eine höhere Feuerwiderstandsklasse eingestuft werden, bzw. können ein brandschutztechnisch definiertes vergleichbares Schutzziel erreichen.

-> weiterführender Link

-> www.brandchemie.de

 

Objektfoto Holzbrandschutzbeschichtung mit BC-Brandschutz-Farbe


Mit dem Dämmschichtbildner BC-Brandschutz-Farbe beschichtete Holzoberflächen. Die Brandausbreitungsgefahr ist durch diese Maßnahme auf ein Minimum reduziert, da die Holzoberflächen schwerentflammbar sind

Mit BC-Brandschutz-Woodcoat transparent und dem notwendigen Schutzlack BC-Brandschutz-Woodcoat TOP CF beschichtete Holzoberflächen. Die Anforderungen der Baustoffklasse B1 schwerentflammbar wurden erfüllt

Denkmalgeschützte Dachkonstruktion einer alten Markthalle. Insgesamt wurden hier ca. 12.000 m² an Holzoberflächen mit dem System BC-Brandschutz-Woodcoat transparent geschützt. Der ursprüngliche Farbton konnte beibehalten werden

Vorbereitung der beschichteten Prüfkörper für den Brandschachttest bei einem Prüfinstitut

Prüfung der Holzoberflächen nach einer 10-minütigen Brandbeanspruchung auf Schwerentflammbarkeit. Die unter dem Schaum geschützten Holzoberflächen sind noch gut erhalten

Nach der Beflammung: Aufgeschäumte Oberfläche mit und ohne Decklack

Zu verwendende Materialien
Für technische Informationen und Produktberatungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Musterfläche einer mit BC-Brandschutz-Decklack zusätzlich beschichteten Holzoberfläche. Weitere gängige RAL-Farbtöne sind auf Wunsch lieferbar
Die linke Fläche ist ohne Decklack

BC-Brandschutz-Decklack erhalten Sie je nach Wunsch in verschieden RAL-Farbtönen und Gebindegrößen

25 kg und 7 kg - Gebinde des DSB-Dämmschichtbildners BC-Brandschutz-Woodcoat transparent

Schutzlack BC-Brandschutz-Woodcoat TOP CF in den Standard-Gebinden
8 kg und 2,5 kg. Weiterhin sind auch auf Wunsch andere Gebindegrößen - wie z. B. 4,5 kg (passend zu 25 kg DSB) und 1,2 kg (passend zu 7 kg DSB) - lieferbar

Beschichtung mit BC-Brandschutz-Woodcoat transparent
Die Maserungen sind nach der Beschichtung noch gut erkennbar

Laborbrandversuch einer mit dem System BC-Brandschutz-Woodcoat beschichteten Holzplatte (obere Fläche). Der untere Teil ist unbeschichtet
Die Holzmaserungen sind gut erkennbar

Auch nach einer längeren Beflammung ist der schützende Kohlenstoffschaum sehr stabil. Eine Brandweiterleitung auf den beschichteten Holzoberflächen wird verhindert

Diese technischen Informationen geben den derzeitigen Stand unseres Wissens und unserer Erfahrung wieder. Änderungen ohne vorherige Benachrichtigung vorbehalten. Verwenden Sie bitte die jeweils neuesten technischen Informationen, denn unser Erfahrungs- und Wissensstand entwickelt sich stets weiter. In Zweifelsfällen setzen Sie sich bitte mit der Brandchemie in Verbindung. Beschriebene Anwendungsbeispiele können die besonderen Verhältnisse des Einzelfalls nicht berücksichtigen und erfolgen daher ohne Haftung. Im Übrigen gelten ausschließlich die Ihnen bekannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Brandchemie GmbH (neueste Fassung).

Impressum und Kontakt unter www.brandchemie.de